Siats Gedanken

Startseite » Persönliches » Alea iacta est

Alea iacta est

Die Würfel sind gefallen
Schweren Herzens haben wir uns gestern dazu entschlossen, unser Bärchen Montag gehen zu lassen.
Ihm geht es offensichtlich immer schlechter… Kann sich kaum auf den Beinen halten. 
Sein „Ich hab einfach keine Lust mehr“ kam gestern so extrem bei uns an… 
Er hat noch nicht einmal die Kraft dazu, sich zu putzen. :´´-(
Offenbar lag er wohl gestern etwas auf seinem Futterschälchen, so dass ihm die Fleischsuppe (er frisst mit Ach-und-Krach derzeit nur Verflüssigtes) ins Fell gelaufen ist, und ich ihn dann erst Mal gesäubert habe.
Danach hat sich unser Kerlchen versteckt… Wir haben ihn vier Stunden nicht gefunden (ich hab bis jetzt noch keinen Schimmer, WO er sich verkrochen hat), bis mein Stern dann sagte, dass er unter dem Sofa aufgetaucht ist (wo ich ein paar Stunden zuvor geguckt hatte, aber er nicht zu finden war)…
Seit dem haben wir ihn da nicht  mehr hervor kommen sehen… 
Er liegt nur, schläft und will seine Ruhe haben… Und endlich gehen. 
Wir können ihn einfach nicht weiter leiden lassen.
Ich habe ja tatsächlich gehofft, dass es vielleicht doch mit ihm irgendwann wieder Berg auf gehen würde, wenn wir erst einmal sicher heraus gefunden hätten, was mit ihm ist.
Wenn es nach mir gegangen wären, hätten wir noch den Ultraschall und andere Untersuchungen mit ihm machen lassen… .
Aber ihm das jetzt noch „anzutun“… 
Nein… Das wäre wohl eher dem eigenen Bedürfnis geschuldet, das möglichste rauszuholen, um vielleicht doch noch einen Funken der eigenen Hoffnung zu füttern, den Süßen nicht gehen lassen zu müssen… :´-(
So werden wir ihn an Beltaine im Licht der Zwillingsfeuer gehen lassen.
Eine schönere Zeit kann es kaum geben.
:´´-(
Siat
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: